March 10, 2017

Stu­die Deut­scher Mar­ken­re­port 2017 – Vir­tual & Aug­men­ted Rea­li­ty und Marken­führung

Stu­die: Vir­tual & Aug­men­ted Rea­li­ty und Marken­führung

Deut­scher Mar­ken­re­port 2017

Vir­tu­el­le Rea­li­tät ist ein The­ma, das alle Unter­neh­men und Mar­ken in 2017 und auch den kom­men­den Jah­ren inten­siv beschäf­ti­gen wird. Wir erle­ben gera­de, wie sich eine neue Tech­no­lo­gie durch­setzt und vie­le Lebens­be­rei­che ver­än­dern wird. Der VR-Pio­nier Chris Milk spricht davon, dass das Inter­net den Zugang zu Infor­ma­tio­nen demo­kra­ti­siert hat – und VR durch die Demo­kra­ti­sie­rung von Erleb­nis­sen eben­so ein­fluss­reich auf unser Leben sein wird. Die­se Ent­wick­lun­gen brin­gen für Mar­ken und Unter­neh­men vie­le Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen mit sich.

 


 

Vir­tual & Aug­men­ted Rea­li­ty und Marken­führung

Wie kön­nen die Anzie­hungs- und Bin­dungs­kräf­te von Mar­ken durch die neu­en Techno­logien erhöht und wirt­schaft­li­ch genutzt wer­den?“

 

Die Stu­die durch­leuch­tet das The­ma Vir­tual & Aug­men­ted Rea­li­ty aus ver­schie­de­nen unter­neh­me­ri­schen und tech­no­lo­gi­schen Per­spek­ti­ven, bie­tet Mar­ke­ting- und Mar­ken­ver­ant­wort­li­chen Ori­en­tie­rung und lie­fert kon­kre­te Erfolgs­prin­zi­pi­en & Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für den Ein­satz der neu­en Techno­logien in der Marken­führung.

 


 

Die Stu­di­en­er­geb­nis­se im Über­bli­ck

 

DURCH­DRIN­GUNG VON VR- & AR-TECHNO­LOGIEN IN UNTER­NEH­MEN HEU­TE

Das The­ma VR & AR ist bei deut­schen Unter­neh­men ange­kom­men. Die neu­en Techno­logien brin­gen viel Poten­zi­al für Mar­ken und Unter­neh­men mit sich, das bis­lang aber erst im Ansatz erkannt und erschlos­sen wur­de. 2017 wer­den vie­le neue Anwen­dun­gen auf den Markt kom­men.

 

EIN­FLUSS VON VR & AR AUF MAR­KEN UND UNTER­NEH­MEN HEU­TE

Die Ein­schät­zung der Exper­ten ist ein­deu­tig: VR & AR ist kei­ne flüch­ti­ge Bewe­gung, son­dern schon bald fes­ter Bestand­teil unse­res All­tags – so wie es das Inter­net heu­te ist. Ent­spre­chend wer­den sich die Medi­en­nut­zung und das Kauf­ver­hal­ten stark ver­än­dern. Cust­o­m­er Jour­neys müs­sen neu gedacht wer­den.

 

VR- & AR-CHAN­CEN­FEL­DER UND WACHS­TUMS­PO­TEN­ZIA­LE

Das Poten­zi­al von VR & AR erstreckt sich über vie­le Bran­chen und Unter­neh­mens­be­rei­che. Wäh­rend die neu­en Mög­lich­kei­ten für die Mar­ken­in­sze­nie­rung und Mar­ken­kom­mu­ni­ka­ti­on von der gro­ßen Mehr­heit gese­hen wer­den, blei­ben unter­neh­me­ri­sche Chan­cen bis­lang über­wie­gend uner­kannt und uner­schlos­sen. Neue VR- & AR-Geschäfts­mo­del­le wer­den die Durch­drin­gung beschleu­ni­gen.

 

GÜNS­TI­GE RAH­MEN­BE­DIN­GUN­GEN FÜR DEN EIN­SATZ VON VR- & AR-TECHNO­LOGIEN

Die Digi­ta­li­sie­rung hat ihre Spu­ren hin­ter­las­sen: Deut­sche Unter­neh­men haben Geschwin­dig­keit als Wett­be­werbs­fak­tor erkannt und gehen bei der Erschlie­ßung des VR- & AR-Poten­zi­als schritt­wei­se vor. Pro­to­ty­pen und Pilo­ten erhö­hen die Ent­wick­lungs­ge­schwin­dig­keit und Ergeb­nis­qua­li­tät. Ent­spre­chend schnell wer­den sich VR- & AR-Techno­logien durch­set­zen.

 


 

Deut­scher Mar­ken­re­port 2017

Brand­of­fice hat für die­se Aus­ga­be der Stu­di­en­rei­he „Deut­sche Mar­ken­re­port“ das Nut­zungs­po­ten­zi­al von Vir­tual- und Aug­men­ted-Rea­li­ty für die Marken­führung unter­sucht. In Koope­ra­ti­on mit der Fach­zeit­schrift Absatz­wirt­schaft wur­den dazu 120 lei­ten­de Mar­ken­ma­na­ger klei­ner, mitt­le­rer und gro­ßer Unter­neh­men in Deutsch­land aus dem Panel des Deut­schen Mar­ken­re­ports Ende 2016 online befragt. 

 


 

Die voll­stän­di­ge Stu­die kön­nen Sie hier her­un­ter­la­den:

LINK

 

Wir wün­schen Ihnen vie­le neue Erkennt­nis­se beim Lesen der Stu­die und ste­hen für einen wei­te­ren Gedan­ken­aus­tau­sch ger­ne bereit.

Ihr Brand­of­fice Stu­di­en­team

 


 

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Aktuell , Publikationen # , , , ,
Share: / / /

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *