September 3, 2009

Fach­buch: Das Dik­tat der Marken­führung

Fach­buch: Das Dik­tat der Marken­führung

Wie kann ein Unter­neh­men auch in einer schwie­ri­gen Situa­ti­on Kun­den gewin­nen und dabei gleich­zei­tig sei­ne Mar­ke höchst erfolg­reich pro­fi­lie­ren?

 


 

In dem von Brand­of­fice zusam­men mit Pro­fes­sor Frank Keu­per her­aus­ge­ge­be­nen Buch „Das Dik­tat der Marken­führung“ geben renom­mier­te Mar­ken­ex­per­ten wie Jür­gen Kin­der­va­ter (ehe­mals Mar­ken­chef der Deut­schen Tele­kom), Franz-Rudolf Esch (Pro­fes­sor für Mar­ke­ting, Uni­ver­si­tät Gie­ßen) und Burk­hard Graß­mann (Geschäfts­füh­rer, Bur­da Ver­lag) pra­xis­na­he Hin­wei­se für den vor­bild­li­chen Umgang mit der Mar­ke. Zen­tra­le The­sen geben die Rich­tung für erfolg­rei­che Marken­führung in der Kri­se vor: Muti­ges Unter­neh­mer­tum statt risi­ko­scheu­es Manage­ment. Vor­wärts statt in den Rück­spie­gel schau­en. Strin­gen­te Mar­ken­in­sze­nie­rung statt krea­ti­vem Cha­os …

 


Das neue Buch zeigt, wie man … Cha­rak­ter bewahrt. Sei­ne Wie­ge steht in der Pra­xis. Und … sei­ne Geburts­stun­de schlug in einer Zeit der Bewährung. … Es ist die­ses spe­zi­el­le Timing, wel­ches das vor­lie­gen­de Buch beson­ders wert­voll macht. Sein Erschei­nen fällt in eine glo­ba­le Wirt­schafts­kri­se, die die aller­meis­ten Unter­neh­men nicht auf dem Radar­schirm hat­ten. … Der Blick­win­kel, den die Auto­ren des Buchs ein­neh­men, ist zum jet­zi­gen Zeit­punkt gen­au der rich­ti­ge.“ (Chris­to­ph Ber­di, Chef­re­dak­teur absatz­wirt­schaft, 2009)


 


 

Mer­ken

Mer­ken

Publikationen , Unkategorisiert # , , ,
Share: / / /